Wichtige Mitteilung

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind weiterhin für Sie da und versichern Ihnen, dass Sie bei uns trotz der derzeitigen Situation in den besten und sichersten Händen sind. Durch die äußerst strengen Hygienevorschriften, die für uns Zahnärzte ohnehin gelten, ist eine Ansteckungsgefahr für die Patienten nicht gegeben.

Lesen Sie hier eine Stellungnahme der Bundeszahnärztekammer zu den aktuell in der Presse veröffentlichten WHO-Empfehlungen.


Implantatchirurgie/Knochenaufbau

Mit schönen Zähnen fällt jedem das Lächeln leichter! Zahnimplantate geben Ihnen das Gefühl, wieder eigene, festsitzende Zähne zu haben.

Fehlen Zähne, sollte die entstandene Lücke rasch geschlossen werden. Wird die Funktion wiederhergestellt, so wirken die Zähne wieder natürlich schön und Sie haben „Biß“.

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln und bestehen aus Titan oder Keramik, diese werden durch den Knochen sehr gut angenommen. Implantate
werden an die Stellen in den Kieferknochen eingefügt, an denen sich die natürlichen Zahnwurzeln befanden.
Die Implantate wachsen in der Einheilphase fest in den Kieferknochen ein. Dies dauert in der Regel 3 bis 6 Monate. Danach wird der Zahnersatz auf den Implantaten konventionell verankert.

Implantate weisen erstaunliche Langzeiterfolge auf.

Basis für den langfristigen Erfolg ist eine sorgfältige häusliche Mundhygiene ergänzend mit unserem Mundgesundheitsprogramm mit regelmäßigen individuell abgestimmten Nachsorgeterminen in unserer Praxis. So kann ein Implantat ein ganzes Leben lang halten.

Vorteile von Implantaten:

  • natürliches Aussehen
  • kein Beschleifen von Nachbarzähnen nötig
  • Erhalt der Struktur des Kieferknochens
  • Fester Halt bei Prothesen

Wir beraten Sie gerne, ob eine Versorgung mit Zahnimplantaten für Sie infrage kommt. Sprechen Sie uns einfach darauf an oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

Weitere Informationen unter:
http://www.camlog.de/mediacenter/videos-und-animationen/downloads/0/0/116/0/


Schreiben Sie uns